„Josef Hader liest am 7.3.  Kabarett- und literarische Texte der Zwischenkriegszeit von Jura Soyfer, Egon Friedell, Karl Farkas und Fritz Grünbaum. Außerdem versucht er Franz Kafka eine komische Seite abzugewinnen.“

Wer Josef Hader immer schon mal im ganz intimen Rahmen erleben wollt, kann das nun im FreuRaum tun und dieses besondere Projekt in Eisenstadt damit unterstützen!

Die Teilnahme ist exklusiv über das FreuPaket XL möglich, für GenossenschafterInnen auch über M (entspricht 2 Karten).
Das FreuPaket XL im Wert von 100 Euro umfasst weiters: Nach Eröffnung: ein 3 gängiges Menü nach Voranmeldung sowie 40 Euro Gutschein für den GenussRaum zum Wiederkommen. Da gibt es Frühstück, Mittagstisch und Kaffee und Kuchen. Regional, saisonal, vollwertig. Der Betrag kann zu 100% eingelöst werden.
Je Session werden auch 2 Karten für BesitzerInnen eines Kulturpasses vergeben.

ANMELDUNG

Bevorzugte Zeit 17:0019:0021:00
(je nach Verfügbarkeit - XL Pakete für 19:00 werden vorgereiht)

1. Option: für UnterstützerInnen:
Ich kaufe FreuPaket(e) XL im Wert von je 100 Euro
Inkludiert ist die Teilnahme an der Lesung im Wert von 25 Euro, ein Gutschein für ein 3 gängiges Menü nach Eröffnung des FreuRaumes und ein weiterer GenussGutschein im Wert von 40 Euro.

2. Option: für GenossenschafterInnen:
Ich bin GenossenschafterIn der FreuRaum eG oder will Genossenschaftsanteile im Wert von 250 Euro erwerben.
Ich kaufe FreuPaket(e) M im Wert von 50 Euro
Inkludiert ist die Teilnahme für 2 Personen an der Lesung mit Josef Hader.

Dein Vor- und Nachname (Pflichtfeld*)

Ja, ich möchte den Newsletter bekommen. (Optional)
Mit Klick werde ich kostenlos Mitglied des Vereins FreuRaum. Die Mitgliedschaft endet automatisch binnen 1 Monat. (Pflichtfeld)
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Informationen zur Überweisung erhalten Sie binnen 10 Tagen per E-Mail!

Für die FreuPakete gelten die Nutzungsbedingungen von gemeinwohlprojekte.at.