Festtagsmenüs: Martini und Weihnachten

Wir befinden uns in einer Woche, in der einer und einem ganz schön der Appetit und die gute Laune flöten gehen können. Leider haben wir kein Geheimrezept dagegen – nicht für Sie, nicht für Dich, nicht für uns. Was wir uns täglich an die Aura heften: Ein riesengroßes TROTZDEM.

Wir haben trotzdem offen, und zwar Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr, am Samstag von 9 bis 12. Mittagsmenü ist zwischen 11.30 und 14.30 Uhr abholbar; es muss nicht unbedingt vorbestellt werden.

Wer uns die Treue hält, wird zwar im Augenblick – also zumindest den ganzen November lang – nur zwischen Tür und Angel (oder Fenster und Angel) bedient, aber dennoch belohnt. Holen Sie sich Ihre Bleib-uns-freu-Karte und für jedes Mittagessen einen Stempel! Wenn Sie neune haben, gibt es ein Mittagsmenü gratis. Das ist jetzt eher ins Blaue geschrieben… aber vielleicht für Sie und Dich und uns ziemlich erfreulich.

Absolut erfreulich ist unser Martini-Spezial-Menü für Gänse. Bei uns sind sie außer Gefahr, wir mögen Tiere lieber auf Feld und Flur und Sofas als auf den Tellern. „Ganz ohne Gans“ macht sich also ganz ohne Brüste und Flügel, verpackt in Ihrem oder Deinem oder unserem Nimm-mich-mit-Geschirr auf den Weg auf den Tisch. Wir bitten um Vorbestellung. Auch im Fall einer Brunchbestellung – der nächste, am kommenden Samstag, ist total vegan – hilft es uns sehr, wenn wir vorinformiert werden.

So nehmen wir ein bissl kniawach Kurs auf Martini und Weihnachten. „Ganz ohne Gans“, das war schon im Vorjahr unser Motto, und bleibt es. Wir kredenzen unser besonderes Menü zum Mitnehmen auch zu besonderer Zeit, nämlich von 9. bis 13.11. 11:30 bis 14:30 und am 7. bzw 14.11. vor 12:00 auf Reservierung!

Ganslessen
„Ganz ohne Gans“ vegan

Suppe
Klare Ohne Gansl Boullion | Grießknöderl | Wurzelgemüse | Schnittlauch

Hauptspeise
Ohne Gansl (Gebratene Austernpilze) | Apfel-Rotkraut
Semmelknödel |Balsamico-Ahorn-Kohlsprossen
Ohne Gansl Bratensauce| Pfirsich | Preiselbeeren

Dessert
Kastanienmousse
Zimtsternchen | Physalis | Vanilleschaum

3-Gänge Menü: € 19,90

>>> JETZT RESERVIEREN

Unklar ist, ob das Christkind heuer kommt oder lieber Abstand hält. Wir sind jedenfalls offen und herzig: Ab sofort können Sie Ihre kleine, feine Weihnachtsfeier im Freuraum buchen, zu sechst an einem Tisch mit Tand und Talmi, Lametta und Lichterketten – und einem bombastisch verlockenden Menü in drei Varianten. Als Alternative kommt es hübsch im Glas zu Ihnen ins Unternehmen. Und wenn Sie heuer keine Mitarbeitersause veranstalten, aber ihre Mitarbeiter*innen trotzdem glücklich machen wollen: Schenken Sie ihnen Freugutscheine! Unsere Menüs sind stets gesund und leicht, Sie bekommen also keine trägen trüben Tassen von uns zurück sondern wahre Motivationsbündel; so tun Sie gleichzeitig auch etwas für sich und die Firma. Ist eh so wenig Win-Win grad.

Weihnachtsmenü

Aperitif: Apfel-Sternanis-Punsch | Rosé Frizzante

Amuse-Gueule: Überraschung!

Suppe
Knollensellerie-Schaumsuppe
Zimt-Croutons | Safranfäden

Hauptspeise

Nuss-Pilz-Wellington oder
Minced-Meat-Wellington
Apfel-Rotkraut | Senf-Erdäpfelpüree
Geschmorrtes Wurzelgemüse mit Ahornsirup aus dem Backofen
Maroni-Sauce | Preiselbeeren

Dessert

Mousse au Chocolate
Lebkuchen | Zimtschaum | Eingelegte Süßkirschen

Fleischlos (vegan möglich): € 26 Fleischvariante: € 30
Weinbegleitung (3 regionale Weine): + € 12

>>> JETZT BUCHEN

Nun denn: Lassen Sie den Kopf nicht hängen, stecken Sie ihn stattdessen hie und da bei uns herein!

Herzlich,
Anja, Brigitte, Birgit und Pez