Bioquote

60% Bioquote und Zukunftswerkstatt!

Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf war heute zum Frühstück bei uns im FreuRaum!

Unsere Gesprächsthemen waren so bunt wir der hübsch gedeckte Tisch:

🌱 Der FreuRaum ist mit 60% Bio-Quote zertifiziert – das erreicht bis dato kein anderer Gastronomie-Betrieb. Die Bio- Zertifizierung und jene zum Regionalitätssiegel der AMA Genussregion wurde durch die Genuss Burgenland begleitet und gefördert.

♀️Das Förderprojekt “Zukunftswerkstatt” – hier erhalten Frauen, die besonders von Corona betroffen waren Coaching, Begleitung und Training on the Job, um wieder am Arbeitsmarkt Fuß fassen können. Für Teilnehmerinnen, deren Deutschkenntnisse nicht so gut sind, vermitteln wir Buddies die sich regelmäßig zum Plaudern und reflektieren dese Alltags treffen. Wer sich für diese bereichernde Aufgabe interessiert, kann sich gern unter beata@freu-raum.at melden. Das Projekt wird über REACT-Mittel aus dem Europäischen Sozialfonds gefördert.

🤝 Kooperation. Mit unseren Bio-Lieferanten aus der Region pflegen wir langjährige Partnerschaften. Leithaland Gemüse liefert nicht nur für die Gastro knackiges Gemüse frisch vom Acker, an dem noch die Erde klebt. Auch Konsument:innen können sich das Gemüsekisterl für zu Hause als Ernteanteil in den FreuRaum liefern lassen. Hier kannst du dich anmelden.

Bio + regional + international. Das ist unser Erfolgsrezept!