So viel Zuspruch zum FreuRaum!

Wir sind überwältigt vom Zuspruch, den der FreuRaum erfährt! Nach 5 Wochen an der Öffentlichkeit vergeht kein Tag ohne begeisterte Rückmeldungen. Die Statistik spricht für sich und jeden Tag wachsen unsere Listen:

  • Über 80 Interessierte sind zu unseren Infoabenden in den FreuRaum gekommen!
  • Über 50 Menschen finden die Idee so gut, dass sie sich mit mindestens 250 Euro an der Genossenschaft beteiligen und Mit-EigentümerInnen des FreuRaums werden. Mit jedem von Ihnen, wird dieses Projekt ein Stückchen wirklicher!
  • Über 60 interessierte EinmieterInnen
  • 10 Personen, die sich gerne ehrenamtlich engagieren wollen (obwohl wir das gar nicht aktiv angestrebt haben)

Best of Infoabend

Bei den Infoabenden waren Menschen von 6 – 90 Jahren anwesend. Der Funke des HerzRaumes ist sehr schnell übergesprungen! Zum Beispiel, als eine ältere Dame in der ersten Reihe meinte, dass ein Tanzcafé nett wäre. Und eine Tanz-Pädagogin 2 Reihen dahinter rief: „Super Idee, das mach‘ ma!“. Oder der junge Student der sich angeboten hat, 2-3 Mal in der Woche mittags mit dem Lastenfahrrad das Essen auszuführen, weil er eh Bewegung braucht. Oder die jungen Erwachsenen, die gern einmal im Monat oder öfter einen offenen Jugendraum organisieren wollen…. Ganz viele Ideen, Visionen, Begegnungen die schon jetzt mit dem FreuRaum möglich werden!

Wo wir stehen und wie’s jetzt weiter geht

Tagtäglich gibt es für das Team viel zu tun: Alle Unterlagen und Planungen für die Betriebsanlagengenehmigung zusammentragen, Angebote einholen, Förderanträge schreiben, Termine bei Notar und Steuerberatung vereinbaren, Möbel von alten Bauernhöfen holen oder ersteigern, mit Interessierten sprechen, Veranstaltungen planen, Crowdfunding aufsetzen… eine schier nicht enden wollende Flut an Aufgaben. Doch das Erstaunliche: obwohl wir den FreuRaum alle neben unseren Berufen und sonstigen Verpflichtungen ehrenamtlich aufbauen und die Tage manchmal schon sehr voll werden: es macht einfach immer Freude!

FreuRaum für PopUp mieten

Bis die Betriebsanlagengehmigung durch ist und wir mit dem Umbau beginnen können, wird der FreuRaum für PopUps und auch individuelle Verantstaltungen vermietet. Bei Interesse bitte um ein E-Mail an hallo@freu-raum.at

Egal wie und wann du dabei bist – viel FREUde!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.