Home Events Container Concerts #9 Thomas Andreas Beck

Container Concerts #9 Thomas Andreas Beck

Thomas Andreas Beck ist Liedermacher, Dichter und Autor, geboren 1968 in Wien. Seit mehr als 30 Jahren schreibt er Texte und Lieder über in Österreich verdrängte Themen. „Texte, die was keine Lieder geworden sind“ (Goldegg: Wien: 2020) – Becks aktuelles Buch legt mit aphoristischen Gedichten und Texten den Finger in die Wunden unserer Gesellschaft und Geschichte. „Alles brennt“ ist sein fünftes Album.
Thomas Andreas Beck ist Liedermacher, Dichter und Autor, geboren 1968 in Wien. Seit mehr als 30 Jahren schreibt er Texte und Lieder über in Österreich verdrängte Themen. „Texte, die was keine Lieder geworden sind“ (Goldegg: Wien: 2020) – Becks aktuelles Buch legt mit aphoristischen Gedichten und Texten den Finger in die Wunden unserer Gesellschaft und Geschichte. „Alles brennt“ ist sein fünftes Album.
Die Idee zu einer gemeinsamen Band, eine Musikkassette mit analogen Demoaufnahmen und eine harte Corona-Ausgangssperre. Gepaart mit dem Drang, den eigenen Krisen-Frust in ein Kunstwerk zu verwandeln, All das stand am Anfang dieses Albums.
„Alles brennt“ (Artwork: Devi Saha) ist ein Album zur Zeit, zu einer durch Corona verdichteten und beschleunigten Zeitenwende, deren Abgründe Beck anspricht: Empathielosigkeit, Flucht, Leid und Kriegshetze. „Lager brennen, Zelte brennen“, singt Beck im Titellied und verweist direkt auf die Zustände auf der Insel Lesbos. Die müssen nicht so bleiben. Feuer hat die Kraft der Zerstörung und gleichzeitig die Kraft Neues und Veränderung zu erschaffen – „Alles brennt“!
Die Veranstaltung findet nur bei Schönwetter statt. Alle Sicherheitsvorkehrungen lt. gültiger COVID Verordnung müssen eingehalten werden.

Datum

11 Jun 2021

Uhrzeit

7:00 pm - 9:00 pm

Preis

kostenfrei

Ort

Gastgarten
Kategorie

Veranstalter

Thomas Pronai
E-Mail
thomas.pronai@bnet.at
QR Code