Home Events Der Burgenländer kehrt zurück! – Lesung mit Hamed Abboud

Der Burgenländer kehrt zurück! – Lesung mit Hamed Abboud

Der syrische Autor Hamed Abboud begeht erneut wie schon im vorigen Jahr eine Reise zu Fuß von Wien nach Oberschützen, wo er nicht nur als anerkannter Flüchtling lebte, sondern als Nachbar, Freund und Mitglied der Gesellschaft. Unterwegs macht der Autor verschiedene Stationen im Burgenland, wo er von seiner aktuellen Reise ins Burgenland und von seinem damaligen Marsch nach Österreich im Jahr 2014 erzählt. Ein langer Weg zwischen beiden Zeiten, zwischen Krieg und Frieden und auch zwischen seinem ersten Buch „Der Tod backt einen Geburtstagskuchen “ 2017 und seinem 2020 erschienen Band „In meinem Bart versteckte Geschichten”. Der Autor wandert mit leichtem Gepäck, das ein paar neue Geschichten beinhaltet.

Zum Autor Hamed Abboud:
Geboren 1987 in Deir Ez-Zor, Syrien. Ende 2012 Flucht aus Syrien, nach Zwischenstationen in Ägypten, Dubai und der Türkei kam er Ende 2014 in Österreich an. Öffentliche Leseveranstaltungen seit 2005 in Syrien und Ägypten, seit Ende 2015 in der Schweiz, in Deutschland und Österreich. Regelmäßige Veröffentlichungen von Texten in Zeitungen und Zeitschriften. 2012 Veröffentlichung des ersten Gedichtbands “Der Regen der ersten Wolke” 2017 Veröffentlichung des zweiten Werks “Der Tod backt einen Geburtstagskuchen” in arabischer und deutscher Sprache. Nominiert für den renommierten „Internationalen Literaturpreis“, der vom Berliner „Haus der Kulturen der Welt“ vergeben wird.

Datum

30 Jun 2021

Uhrzeit

6:30 pm - 8:00 pm

Preis

Freie Spende

Ort

FreuRaum
Fanny-Elßler-Gasse 3 7000 Eisenstadt Österreich
Kategorie

Veranstalter

Hamed
Phone
Abboud
QR Code