FreuRaum

Mehr vom Guten im Herzen von Eisenstadt

Home Events Literatur Musik Adi Hirschal – Da stimmt was nicht

Adi Hirschal – Da stimmt was nicht

Publikumsliebling Adi Hirschal lässt seine Fans zum ersten Mal hinter die Kulissen blicken:

„In Innsbruck geboren, in Linz aufgewachsen, in und an Wien verloren gegangen“, sagt er augenzwinkernd und ein bisschen nostalgisch über sich selbst.

In der Lesung aus seinem ersten Buch erzählt er von den unglaublichen Wagnissen seines Lebens, seinen Wanderjahren, den Begegnungen mit berühmten Künstlern und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, wie Giorgio Strehler und Andrea Jonasson, Axel Corti, Jürgen Wilke und Helene von Damm, Ludwig Hirsch und Kornelia Köndgen, Marisa Mell und Erika Pluhar, Georg Danzer, nicht zu vergessen sein „Strizzi-Geselle“ Wolfgang Böck, und viele mehr.

Die Besucher werden Ohren-Zeugen, wie er nach seiner Sängerknaben-Zeit und dem Abschluss des Reinhardt-Seminars unbekümmert auszog, um spielend, singend und tanzend die Menschen zu begeistern; wie er nach jedem Rückschlag auf wundersame Weise stärker und ideenreicher als je zuvor seinem künstlerischen Ideal nachstrebte, sodass er rückblickend zu Recht voll ungläubigen Staunens resümieren kann: „Ich bin überrascht, dass alles wahr ist, was ich träume…“

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Veranstaltung buchen

Reservierung
Available Tickets: 56

Reservierung und freie Spende

Der Reservierung ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.

Datum

Fr, 17. Feb 2023

Uhrzeit

19:00
Kategorie
ANMELDEN
QR Code