Ein Jahr FreuRaum und noch nix mit Feiern

Wenn die Kerstin uns ein verschnörkeltes Tischgestell schenkt, und drei Tage später hat der Franz eine feine Tischplatte getischlert. Wenn der Peter tagelang tüftelt, wie unser Sonnendach stabilisiert werden kann. Wenn der Herr Doktor ein Geburtstagslied für uns textet. Wenn die Eva, wenn die Gerti, wenn die Betty, wenn die Sabine,...

Jo mei – auf dass niemand am 1. Mai hungrig bleibe.

Was hatten wir doch für einen Osterrummel! Mehr als 70 Oster-Brunchboxen für 2 wurden bestellt. Weiter 5 Bestellungen die mit Verspätung kamen mussten wir leider absagen, weil unsere Kapazitäten erschöpft waren. Die ersten Abholer*innen mussten 10 Minuten warten und haben sehr diszipliniert Abstand gehalten. Danke dafür! Und auch für die...

Erstens kommt es anders… ein Krisenbericht

Niemand kann sich zur Zeit den Folgen der Corona-Krise entziehen, jede*r ist betroffen. Unser Alltag und unsere Pläne ändern sich stündlich. Wir im FreuRaum haben lange auf diese Woche hingearbeitet. Unsere neue kleine Karte mit Frühstück und Snacks sollte gelauncht, der Samstagsbrunch neu organisiert  werden und Golden, Matcha sowie Chai-Latte...

Weihnachtsfeiern im FreuRaum

In gemütlicher Wohnzimmer-Atmosphäre feiern und dazu ein feines vegetarisches | veganes | fleischliches Festtagsmenü verspeisen? Das geht im FreuRaum ab Dezember! Wir decken für euch feierlich die lange Tafel Zünden Kerzen an Empfangen euch mit Glühwein und Punsch im Gastgarten (optional) Legen stimmungsvolle Musik nach Absprache auf Servieren kunstvoll angerichtete...

Über Idealismus und ein paar Zerquetschte mehr…. Aufruf zur Solidarität

Vergangene Woche haben wir folgendes Mail an unsere Genossenschafter*innen geschickt... als wir am absoluten Tiefpunkt waren. Und etwas Wunderschönes ist passiert: unverzüglich haben sich einige gemeldet und Genossenschaftsanteile aufgestockt sowie Nachrangdarlehen gewährt. So geht gelebte Solidarität. Danke dafür. Das wollen wir gerne mit allen teilen. Gern dürfen auch Noch-Nicht-Genossenschafter*innen jetzt...

Suchst du Arbeit mit Sinn?

Wir sind auf der Suche nach inspirierten Menschen, die den FreuRaum beleben, die Menschen bekochen, für Ordnung sorgen, mit den Gästen plaudern und vieles mehr. Im FreuRaum wollen wir Chancen bieten. Daher werden neben fixem Stammpersonal auch Menschen Arbeit finden, die es am Arbeitsmarkt nicht (mehr) so leicht haben. Sie...